Manfred Engel

Google Ads Experte seit 2000

📬 Kontakt
Geschäftszeiten: Mo-Fr von 10-18 Uhr
Impressum * Datenschutz * Newsletter

Kosten

Klick-Kosten

Die Klick-Kosten rechnen Sie direkt mit Google ab. Sie legen vorab Ihr monatliches Werbebudget fest und können sicher sein, dass Google diesen Betrag nicht überschreitet.

Honorar

1 Euro
Quelle: ec.europa.de
Ich berechne in der Regel nach Aufwand. Mein Stundensatz liegt bei 150,- Euro netto, zzgl. USt. Fallweise biete ich auch Pauschalvergütung an. 150,- Euro pro Stunde klingt im ersten Moment stattlich. Doch unterm Strich zählt für Sie der Endbetrag, und natürlich die Leistung, die Sie für Ihr Geld erhalten. Konkret: 20 Jahre tägliche Arbeit mit Adwords / Google Ads führten dazu, dass ich mit der Zeit effizienter geworden bin. Kampagnen-Einstellungen müssen nicht mehr von Grund auf entwickelt werden, denn ich habe für die unterschiedlichsten Branchen die passenden Basis-Setups parat. Für die Kampagnen-Analyse genügt heute oft ein einziger Blick auf die Zahlen. Vor 15 Jahren hätte die gleiche Analyse mehrere Stunden Zeit in Anspruch genommen. Zudem habe ich eigene Skripte entwickelt und ständig verbessert/angepasst. Diese Skripte erleichtern heute die Routineaufgaben. Ich habe meine Preise mit den Preisen anderer Agenturen verglichen und komme zu dem Ergebnis, dass mein Honorar in vielen Fällen günstiger ist als z.B. das Honorar eines Studenten, der 25,- Euro pro Stunde berechnet. Denn normalerweise benötige ich dank langjähriger Erfahrung nur den Bruchteil der Zeit, die ein Frischling für die gleiche Tätigkeit braucht.

Preisbeispiele

So viel könnte Ihre Google Ads Kampagne kosten:

  • Das Setup einer kleinen Google Ads Kampagne für einen örtlichen Handwerker (eine fein justierte Kampagne mit drei Anzeigengruppen, in jeder Anzeigengruppe drei Anzeigen) dauert bei mir eineinhalb bis zwei Stunden. Normalerweise berechne ich dafür zwischen 250,- und 300,- Euro netto. Die weitere monatliche Betreuung einer solchen Kampagne verursacht dank diverser Hilfs-Skripte monatlich nur ca. 20 Minuten Aufwand; ich berechne dafür 50,- Euro netto pro Monat.
  • Das Setup von 10 unterschiedlichen Kampagnen für einen Internet-Dienstleister dauert bei mir ca. 10-12 Stunden; ich berechne dafür zwischen 1.500,- und 2.000,- Euro netto. Für die gleiche Tätigkeit bieten andere Agentur mit niedrigerem Stundensatz mehr als den doppelten Preis an.
  • Ich bekomme regelmäßig Anfragen von Ex-Kunden einer bekannten größeren Agentur. Meistens sind die Kunden enttäuscht von der Dienstleistung ihrer ehemaligen Agentur. Denn sie mussten erfahren, dass auch ein Dumping-Angebot viel zu teuer sein kann. Dann nämlich, wenn man (fast) keine Gegenleistung erhält.

Darauf kommts an

Entscheidend ist immer „unterm Strich“. Einerseits was die Kosten angeht, aber auch bezüglich der Leistung, die Sie als Auftraggeber für Ihr Geld bekommen. Wichtig für Sie ist, dass Sie genau vergleichen, bevor Sie sich für einen Google Ads Dienstleister entscheiden.

Falls Sie Beratung zum Thema „Google Ads“ benötigen, nutzen Sie das Kontaktformular, oder rufen Sie mich gerne an:

Die Erstberatung ist kostenfrei.