Manfred Engel

Google Ads Experte seit 2000

📬 Kontakt
Geschäftszeiten: Mo-Fr von 10-18 Uhr
Impressum * Datenschutz * Newsletter

Können

Über mich

Ich bin analytisch, habe Sprachgefühl, und bin bewandert in Psychologie. Außerdem bin ich fleißig. Diese Kombination ist nützlich, wenn man Google Ads Kampagnen erstellt und betreut. Es ist wichtig, sich in die Kunden hineinzuversetzen und den Wortschatz der Kunden zu kennen. Beides hilft dabei, zugkräftige Anzeigen zu texten. Genauso wichtig ist die Analyse der von Google bereitgestellten Daten zum Nutzungsverhalten der Webseiten-Besucher. Detaillierte Datenanalyse ist oft mühsam, liefert aber Erkenntnisse für die kontinuierliche Optimierung der Werbeaktionen.

Werdegang

Nach dem Studium (Sprachwissenschaft, Philosophie, Geschichte und einige Semester Psychologie) startete ich 1990 bei der Stiftung Lesen in Mainz ins Berufsleben. Mit einem Werbebrief im August 1991 für die Sache der Leseförderung begann die Leidenschaft fürs Werben.

Nach den ersten Versuchen bei der Stiftung Lesen folgten intensive Werbe-Lehrjahre bei der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG (einer der größten deutschen Fachverlage). Unter anderem war ich in dieser Zeit am Aufbau der Internetportale Zitate.de, Redenwelt.de und Vereinswelt.de beteiligt.

Im Jahr 2000 kam Google Adwords auf den Werbemarkt, und im Auftrag meines damaligen Arbeitgebers VNR Verlag war ich von Beginn an bei der neuen Werbeform dabei. Von 2000 bis 2005 erstellte ich mehr als 50 Online-Werbekampagnen für den VNR Verlag.

Die Kampagnen brachten schnell Erfolge. Ich führte daher Inhaus-Schulungen für Marketing-Mitarbeiter beim VNR Verlag durch, und präsentierte die neue Werbeform vor in- und ausländischen Marketingfachleuten; unter anderem auch beim Deutschen Dialogmarketing Verband, bei Anwendertreffen für OXID Shopsoftware, bei Marketing-Tagungen von Dr. Hittich Gesundheitsmittel, bei der Specialized Information-Publishers Association in Washington, Fleet Street Publications (Johannesburg) und Agora Inc. (Baltimore).

EngelWerbung: Adwords Qualified CompanyIm Juli 2006 folgte mit der Gründung von EngelWerbung (in Königswinter bei Bonn) der Schritt in die Selbstständigkeit. EngelWerbung spezialisierte sich auf Adwords-Werbung, und wurde 2007 als eine der ersten Agenturen in Deutschland von Google als „Adwords Qualified Company“ zertifiziert.

Weit über 1.000 Internet-Marketer besuchten zwischen 2006 und 2008 meine Vorträge, Seminare, Workshops und Einzelschulungen. Darunter auch einige Startups, die sich inzwischen als erfolgreiche Adwords-Agenturen etabliert haben. Bis 2019 erstellte „EngelWerbung“ hunderte nationale und internationale Online-Kampagnen für kleine, mittlere und große Unternehmen aus den verschiedensten Branchen.

2019 kam aus familiären Gründen der Umzug in die nördliche Oberpfalz, nach Wernberg. Als gebürtiger Westpfälzer und angeheirateter Oberpfälzer fiel mir dieser Schritt leicht. Seither bin ich als „Einzelkämpfer“ unterwegs und konzentriere mich auf Werbe-Projekte, die mir am Herzen liegen.

Beispiele für Werbe-Erfolge

Der größte finanzielle Werbe-Erfolg der letzten 20 Jahre: Ein Kunde, der zum damaligen Zeitpunkt monatlich ca. 50.000 Euro Umsatz im Internet erzielte. Ich wurde für drei Jahre auf Erfolgsbasis engagiert. Der Auftrag lautete, den Umsatz zu steigern. Wie erhofft, stieg der Internet-Umsatz des Kunden kräftig an, und dementsprechende erhöhte sich mein Honorar. Nach knapp zwei Jahren lag der monatliche Internet-Umsatz des Kunden jenseits der Million.

Genauso stolz bin ich auf eine andere Werbeaktion: Ich wurde von einem Verlag engagiert, um übers Internet Abonnenten für eine Fachzeitschrift zu gewinnen. Die Fachzeitschrift richtete sich an Hotelmanager, und alle bisherigen Werbeaktionen waren daran gescheitert, dass die Zielgruppe kaum erreichbar ist. Dieses „Problem“ konnte ich jedoch schnell lösen. Ich setzte mich ans Telefon und rief größere Hotels an. Tatsächlich wurde mir von einigen Hotels gestattet, dem Hotelmanager bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen.

Ergebnis meiner Vor-Ort-Recherchen: Hotelmanager sind gestresste Menschen. Doch auch bei ihnen gibt es Zeiten, in denen sie weniger Druck haben. In diesen Zeiten surfen sie im Internet, schauen sich andere Hotels oder auch Job-Portale an. Deshalb platzierte ich die Werbung für die Fachzeitschrift genau dann (frühe Abendstunden), wenn viele Hotelmanager online sind. Und ich fokussierte in der Werbung inhaltlich darauf, dass die Hotelmanager-Zeitschrift auch gut dotierte Stellenangebote enthielt. Mit diesen beiden einfachen Maßnahmen konnte der Verlag zahlreiche Abonnenten für seine Fachzeitschrift gewinnen.

Die Basis aller Erfolge war, dass ich mich in die Endkunden hineinversetzen konnte, und ihnen mit Hilfe von Google Ads ansprechende, zugkräftige Angebote präsentierte. Der Rest ist detaillierte Datenanalyse und – darauf aufbauend – datengetriebene, kontinuierliche Optimierung der Kampagnen.

Falls Sie Beratung zum Thema „Google Ads“ benötigen, nutzen Sie das Kontaktformular, oder rufen Sie mich gerne an:

Die Erstberatung ist kostenfrei.